O-Ton

Kulturmagazin mit Charakter

Medien

Reise auf den Mond nach portugiesischer Art

Reise auf den Mond nach portugiesischer Art

1765 erhielt Pedro António Avondano seinen einzigen Opernauftrag. Daraus entstand nach dem Libretto von Carlo Goldoni die Oper Il mondo della luna. Dirigent Marcos Magalhães, stets um die Wiederbelebung portugiesischer Klassik bemüht, hat das Werk für das Label Naxos eingespielt. Karin Coper hat sich das Album angehört.