O-Ton

Kulturmagazin mit Charakter

Medien

Eine skurril-spritzige Revueoperette

Eine skurril-spritzige Revueoperette

Im Auftrag des Gärtnerplatztheaters München verwandelte der Musikkabarettist Thomas Pigor den satirischen Erfolgs-Roman Drei Männer im Schnee von Erich Kästner aus dem Jahr 1934 in eine skurril-spritzige Revueoperette. Jetzt liegt die Aufzeichnung beim Con-Anima-Verlag aus Düsseldorf vor. Andreas H. Hölscher hat sich das Geschehen angehört.